Ti Amo, Venezia.

Julias Haus - Kaugummis an der Wand stehen für ewige Liebe

Hachja, das muss ich mal eben posten, denn es ist echt romantisch! Gemeinsam mit einer Freundin war ich die letzten sieben Tage in Italien. Natürlich haben wir neben Venedig auch Verona besucht, die Heimatstadt von Romeo und Julia. Dort gibt es das „Casa di Giulietta“, das Haus von Julia, das nur so vor Romantik strotzt. Im kleinen Eingangstunnel können Liebende ihre Namen an die Wand schreiben, im Innenhof können sie Schlösser anbringen und sie können auch kleine Nachrichten mit Kaugummis an die Wände kleben. Ein bisschen eklig, aber irgendwie auch schön.

Und auch nostalgisch, denn ich habe vor einigen Jahren selbst schon mal einen Zettel dorthin geklebt:

Ein Zettel an der Wand des Casa de Giulietta in Verona, ItalienIn Ermangelung eines Freundes habe ich damals nur ein Herz auf den Zettel gemalt.

Advertisements

3 Gedanken zu „Ti Amo, Venezia.

  1. Pingback: Venedig | fallinginlovewithamsterdam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s