DIY Partner-Armbänder

Ich liebe es, wenn meine Freunde mich damit beauftragen, ihnen etwas zu basteln! So habe ich nicht nur Spaß am Basteln an sich, sondern freue mich noch mehr, wenn ich ihre begeisterten Blicke sehe. Der Freund hat mich damit beauftragt, etwas zu basteln, das wir immer mit uns herumtragen können – frisch verliebter Kitsch eben! Nur, was tragen wir denn beide gerne und immer mit uns herum? Ein Bild im Portemonnaie, einen Schlüsselanhänger? Letztendlich habe ich mich für Schmuck entschieden und zwar für Partner-Armbänder. Sie sollten sehr schlicht sein, damit sie uns beiden gefallen und sie sollten natürlich einen persönlichen Bezug haben – aber ohne, dass wir unsere Vornamen mit uns herumtragen. Entstanden sind diese:

DIY Partner-Armbänder aus Leder mit Buchstaben

Im Prinzip ein ziemlich einfaches DIY: Buchstabenperlen auf ein Lederband auffädeln, Worte mit Knoten trennen und dann einen Verschluss anbringen. Bei den Knoten ist es etwas friemelig, sie so hinzukriegen, dass sie in die richtige Richtung zeigen und das Armband damit eine runde Form bekommt. Ich habe als Verschluss einen verstellbaren Knoten mit einer Anleitung von YouTube gemacht. Da der Freund und ich beide gerne Konsolen- und Computerspiele spielen, steht auf unseren Armbändern „Player 1“ und „Player 2“.

Was haltet ihr von solchen Partnersachen? Findet ihr sie romantisch oder kitschig?

Advertisements

2 Gedanken zu „DIY Partner-Armbänder

  1. Pingback: [DIY] Geschenk-Kugel für Schmuck | fallinginlovewithamsterdam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s