[DIY] Geschenk-Kugel für Schmuck

Schon vor Monaten habe ich mir eine durchsichtige Kunststoffkugel aus zwei Hälften gekauft, weil ich mir dachte, dass man damit bestimmt eine Menge anfangen kann. Die zündende Idee kam aber erst mal nicht. Bis ich dem Freund einen Anhänger für eine Kette schenken wollte – am liebsten in einer tollen Verpackung. Da lachte mich die Kugel plötzlich an und war im Handumdrehen transformiert:

DIY Kunststoffkugel

Beim Befüllen der Kugel sind eurer Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Ihr könnt sie so befüllen, wie es euch bzw. dem Beschenkten gefällt. Ich habe aus farbigem Papier kleine Herzen ausgestanzt und ein bisschen Glitzer hinzugefügt, denn das Ganze sollte nicht zu kitschig sein.

DIY Kunststoffkugel Zutaten

Den Kettenanhänger – ein anatomisches Herz – habe ich mit einem Faden an einer Seite der Kugel befestigt, sodass er mittig hängt. Er hat dem Freund super gefallen und ist besonders für Männer eine gute Geschenkidee, die ihre Liebe gerne zum Ausdruck bringen wollen – aber möglichst männlich. Passt an einem Lederband auch gut zu den Partner-Armbändern.

Advertisements

Ein Gedanke zu „[DIY] Geschenk-Kugel für Schmuck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s