[DIY] Nützliche DIYs

Bevor ich mit neuen DIYs durchstarte, möchte ich gerne einen Blick auf die Projekte werfen, die ich in den letzten Monaten und Jahren gemacht habe. Heute: nützliche DIYs.

Organizer aus Pappe

20140131_145823

Der Organizer ist eine meiner liebsten Basteleien, weil er hübsch und gleichzeitig praktisch ist. Knickt ein Stück Pappe so, dass ein kleines Buch in eurem Wunschformat entsteht. Am besten verwendet ihr sehr dicke Pappe und macht euch das Knicken leichter, indem ihr vorher vorsichtig zwei Linien in die Pappe stanzt – das geht zum Beispiel mit einem Messer. Dann könnt ihr das Buch sowohl von innen als auch von außen so gestalten, wie es euch gefällt! Ich habe mit türkisem Stoff, ganz viel pinkem Tape und hellblauer Pappe für die Innenfächer gearbeitet. So bietet dieser kleine, bunte Organizer genug Platz für Zettelchen, einen Stift und Notizen. Hier geht’s zum Post.

Gefräßiges Mäppchen

My Gobbler 03

Dieses niedliche Mäppchen ist nicht nur nützlich, es ruft bei mir auch Erinnerungen wach: an meine Zeit in Amsterdam und meinen Entschluss, mehr Kreativität in mein Leben zu bringen. Es war eines meiner ersten Nähprojekte und ist mir dafür ziemlich gut gelungen! Hier geht’s zum Post. 

Mini-Kommode

Praktische Mini-Kommode für Krempelfans

Ein wahrer „Ikea-Hack“ ist diese Mini-Kommode. Besorgt euch einfach „Moppe“ und lasst eurer Phantasie freien Lauf. Platziert die Schubladen mal woanders, beklebt und bemalt die Vorderseite und bestückt das Regal dann mit Kleinigkeiten, die sonst nirgendwo Platz finden. Hier geht’s zum Post.

Laptop-Tasche aus Wachstuch

Frühlingshafte Laptoptasche aus Wachstuch

Bei weitem mein aufwändigstes DIY, bei dem ich nicht nur mehrere Nähnadeln, sondern auch zwischendurch die Nerven verloren habe. Mit der Kombination aus dickem Filz, der meinen Laptop schützen soll, und dem wunderschönen blumigen Wachstuch hatte meine Nähmaschine ganz schön zu kämpfen. Das Resultat entschädigt aber für jeglichen Wahnsinn, dem ich beim Nähen dieser Tasche verfallen bin. So eine Tasche habe nur ich und darauf bin ich wirklich stolz! Hier geht’s zum Post.

Prakischer Ordnungshalter für Kabel

20140223_235218

Und zu guter Letzt noch ein Projekt, dass wirklich jedem innerhalb kürzester Zeit gelingen sollte. Besonders nützlich ist es, wenn ihr am Schreibtisch viele Kabel herumfliegen habt. Beklebt einfach eine Klopapierrolle mit buntem Tape und voilà: fertig ist ein schicker Kabelhalter. Hier geht’s zum Post – aber das kriegt ihr auch so hin 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu „[DIY] Nützliche DIYs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s