[Kleine Weisheit] Gute-Laune-Glas

Was macht ihr, wenn ihr schlechte Laune habt? Wenn so gar nichts klappen will und ihr gestresst, frustriert und niedergeschlagen seid? Wenn es euch schwer fällt, aus dieser Stimmung auszusteigen, dann versucht es doch mal mit einem Gute-Laune-Glas. Manchmal braucht man einfach einen kleinen Schubs und die Welt sieht schon etwas fröhlicher aus. Und nein, ich meine nicht ein Glas Wein (;

Ihr braucht dazu mindestens ein Einmachglas, Papier und einen Stift. Und es ist hilfreich, wenn ihr beim Basteln gute Laune habt, dann fallen euch nämlich mehr positive Dinge ein. Denn ihr sollt Aktivitäten aufschreiben, die euch Spaß machen, entspannen oder sonstwie aufheitern. Die schreibt ihr auf kleine Zettel, steckt sie in das Glas und wenn die schlechte Laune mal wieder zuschlägt, zieht ihr einen Zettel und macht die Aktivität, die darauf steht. Das erfordert eine gewisse Selbstdisziplin, denn ihr müsst euch zusammenreißen und die Aktivität wirklich durchziehen. Denkt euch also ein paar mehr und ein paar weniger aufwändige Dinge aus. Hier ein paar Beispiele:

  • Das Gute-Laune-Glas hübsch verzieren
  • Eine Runde um den Block laufen
  • Beste Freundin/Mama/Oma anrufen
  • Eddie (mein Meerschweinchen) streicheln
  • Eine Folge Supernatural (Lieblingsserie) gucken
  • Eine Blume kaufen
  • Meditieren
  • Eine Runde Sport machen (es soll ja Menschen geben, denen das Spaß macht)
  • Nägel lackieren
  • Ein Kapitel im Lieblingsbuch lesen
  • Nackenyoga machen

Probiert es mal aus, ich bin gespannt, was ihr aufschreibt!

Advertisements

5 Gedanken zu „[Kleine Weisheit] Gute-Laune-Glas

    • Hi Nia, die beiden Ideen könnte man doch wunderbar verbinden 🙂 man zieht dann entweder eine Aktivität, oder eine schöne Erinnerung – beides sollte beim Aufmuntern helfen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s