[DIY] Beton-Stiftehalter

Also eigentlich wollte ich diesen Post „Beton-Fail“ nennen, aber auf dem Bild sieht der Stiftehalter gar nicht so schlimm aus wie in echt!

DIY Beton Stiftehalter

 

 

Die Anleitung habe ich von Ulli von Luftschlösser. Die Schwierigkeit ist, dass man sich die geometrische Form selbst aufmalen, ausschneiden und zusammenkleben muss. Das heißt, man muss sehr sauber arbeiten, damit die Form auch wirklich symmetrisch ist. Gleichzeitig muss sie auch stabil sein, damit das Gewicht des Betons sie nicht ausbeult. Und man muss aufpassen, dass das Klebeband zum Abdichten keine Falten wirft, denn die sind nachher sehr deutlich sichtbar. Das alles habe ich nur so halb hingekriegt und daher bin ich nicht besonders begeistert von meiner Kreation.

Das kann auch daran liegen, dass ich nicht den richtigen Beton verwende. Ich verwende Zement aus dem Baumarkt, der angeblich seeehr fein ist. Allerdings bilden sich schnell Blasen und der Beton bröckelt schnell. Auf dem Flohmarkt letztens habe ich den Tipp bekommen, Fix-Zement zu verwenden. Einen Versuch ists Wert!

Wie ist das bei euch, wenn ein Projekt mal nicht gelingt? Steht ihr drüber, oder seid ihr perfektionistisch und ärgert euch?

Advertisements

Ein Gedanke zu “[DIY] Beton-Stiftehalter

  1. Pingback: [DIY] Beton: Resümé | Kreatives Kopfchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s