[DIY] Einhorn-Schokolade

Einhorn-Schokolade selbst gemacht

Habt ihr schon die Einhorn-Schokolade von Rittersport gesehen? Vermutlich schon, denn man kommt kaum daran vorbei, wenn man irgendwie im Internet unterwegs ist. So gut wie alle meine Arbeitskollegen haben mich gefragt, ob ich mir ein Exemplar gesichert habe. Habe ich nicht, denn ich mag den Geschmack von Cassis nicht. Aber schön ist sie ja schon, deswegen habe ich mir selbst welche gemacht. Und das ist gar nicht so schwer.

_mg_1721_neu5

Ihr braucht diese Zutaten:

  • drei Tafeln weiße Schokolade
  • bunte Sternchen mit Glitzer, z.B. von Dr. Oetker
  • bunte Streusel
  • Lebensmittelfarbe
  • eine Form, z.B. Herzchen

Zuerst füllt ihr Streusel und Sternchen in die Herzchen-Form. Dann macht ihr die Schokolade in einem Wasserbad warm. Dabei ist es wichtig, dass kein Wasser an die Schokolade kommt. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, könnt ihr sie einfach mit einem Löffel in die Herzen füllen. Achtung: nicht ganz voll machen, denn es kommt noch eine Schicht rosa oben drauf. Dafür gebt ihr in die übrig gebliebene Schokolade einen Tropfen rote Lebensmittelfarbe, rührt ordentlich um und gebt die rosa Schokolade in die Förmchen. Normalerweise solltet ihr die Form dann vorsichtig auf die Arbeitsplatte klopfen, damit Luftbläschen, die sich gebildet haben, verschwinden. Das führt allerdings dazu, dass die Streusel und Sterne sich mit der Schokolade vermischen und nicht mehr ganz oben zu sehen sind. Lasst es also lieber (:

Einhorn-Schokolade selbst gemacht

Die Schokolade lasst ihr am besten über Nacht fest werden und ta-da, am nächsten Tag habt ihr eure eigene Einhorn-Schokolade. Die schmeckt logischerweise nicht wie die von Rittersport, sieht aber toll aus und lässt sich super verschenken.

Advertisements

Design Gipfel Bielefeld

Zugegeben, an so einem kalten Regentag würde ich mich lieber im Bett verkriechen. Aber der Design Gipfel in Bielefeld hat mich dann doch vor die Tür gelockt. Ich war da in Dortmund schon zweimal und freue mich, dass es ihn auch in meiner neuen Heimat gibt.

Die Location, die Bielefelder Stadthalle, ist größer als die in Dortmund und so konnten wir entspannt schlendern, statt uns durch einen engen Gang zu quetschen.

Design Gipfel Bielefeld 2016

Es gibt dort allerhand schöne Dinge: Kinderkleidung, Schmuck, Taschen & Beutel, Drucke, Möbel undundund. Ich habe mir mal wieder nur eine Postkarte gekauft…

Design Gipfel Bielefeld 2016

Design Gipfel Bielefeld 2016

Design Gipfel Bielefeld 2016

Design Gipfel Bielefeld 2016

Design Gipfel Bielefeld 2016

Design Gipfel Bielefeld 2016

Aber ich habe es mir nicht nehmen lassen, mir von Hihtypo das Wort „unicorn“ auf den Arm zu schreiben. Warum? Einfach so.

Design Gipfel Bielefeld 2016

Wenn ihr jetzt auch Lust auf den Design Gipfel bekommen habt: nächstes Wochenende ist er in Münster.

 

[DIY] Einhorngeburtstag

Ich habe leider erst im Februar Geburtstag und muss mich noch etwas gedulden, aber die Blogparade von Radbag wollte ich mir trotzdem nicht entgehen lassen. Die Herausforderung: die schönsten Cupcakes ever backen, mit den Printables von Radbag verzieren und darüber posten. Challenge accepted, habe ich mir gedacht und ta-da, hier sind meine bunten Einhorn-Cupcakes:

Einhorn-Cupcakes für die Radbag Blogparade

Okay, es ist ein Muffin und ein Cupcake. Der Muffin links ist mit Fondant und Zuckerschrift verziert, der Cupcake rechts mit bunter Buttercreme. Beides habe ich vorher noch nicht gemacht und bin daher besonders stolz auf das Ergebnis! Das Rezept für den leckeren Basisteig findet ihr hier und ein Video für die Buttercreme hier.

Das hier sind die drei Geschenke, die ich mir von Radbag wünsche:

Unter welchem Motto würdet ihr am liebsten eure Geburtstagsparty veranstalten?

[DIY] Einhorn-Mäppchen

DIY Einhorn-Mäppchen

Alles ist besser mit einem Einhorn drauf! Finde ich. Meine Arbeitskollegen haben sich mittlerweile daran gewöhnt, dass auf meinem Schreibtisch einige Einhörner wohnen und jetzt kommt noch eines dazu: dieses süße Mäppchen für Stifte und nützliches Zeug wie Büroklammern oder meinen Lippenpflegestift.

Das Mäppchen habe ich gestern Abend spontan genäht, weil ich endlich etwas mit diesem niedlichen Bügelbild von H&M machen wollte. Es muss ja nicht immer gleich etwas Kompliziertes sein – ein hübscher Begleiter für den Alltag tut es auch.

DIY Einhorn-Mäppchen

Wenn ihr es nachnähen möchtet, braucht ihr folgende Zutaten:

  • Vier Stücke Stoff à 22×15 cm
  • Einen 22 cm langen Reißverschluss
  • Ein Bügelbild

Einen Reißverschluss richtig anzunähen ist zwar nicht sooo leicht, aber wenn ihr die Logik dahinter einmal raushabt, geht es ganz schnell. Wenn ihr das Täschchen dann fertig zusammengenäht habt, müsst ihr nur noch ein Bügelbild eurer Wahl aufbügeln und ta-da, fertig ist ein tolles Accessoire für den Schreibtisch oder die Handtasche. Die Maße oben sind für ein Stifte-Mäppchen, in das z.B. Kugelschreiber und Fineliner passen. Ihr könnt natürlich auch eine Make-Up-Tasche oder ein kleines Portemonnaie nähen – was ihr eben gerade braucht.

Was darf auf eurem Schreibtisch nicht fehlen?